Willkommen

Die Jagdschützen Bern fördern das jagdliche Schiessen und die jagdsportlichen olympischen Schiessdisziplinen. Sie wurden 1928 gegründet und sind ein Verein nach schweizerischem Recht. Sie betreiben den Jagdschiesstand Bergfeld. Sie führen nationale und internationale Wettschiessen durch und pflegen die Kameradschaft.

Das Bergfeld ist zweifellos die schönste Jagdschiessanlage der Schweiz. Im öffentlichen Restaurant Bergfeld werden Sie mit Speis und Trank verwöhnt, treffen Freunde und philosophieren über die Jagd oder das Schiesswesen.

Das Waffengeschäft Wildi führt Sportwaffen, Jagdwaffen, Jagdbekleidung, Munition und eine Büchsenmacherei.

Für Jungjäger des Kantons Bern und der umgebenden Kantone sind sämtliche Einrichtungen für ein erfolgreiches Bestehen der praktischen Schiessprüfung vorhanden. Der obligatorische Treffsicherheitsnachweis für Jäger kann im Bergfeld absolviert werden.

Die Sportschützen können unter folgenden Disziplinen auswählen: Fosse Olympique, Fosse Universelle, Skeet und Compak.

Die Jagdschützen Bern freuen sich auf Ihren Besuch im Bergfeld.

Pius Germann
Präsident

 

Öffnungszeiten

Jeden 1. Samstag im Monat geschlossen
Chaque 1 er samedi du mois est fermé
 VormittagNachmittag
Montaggeschlossengeschlossen
Dienstaggeschlossengeschlossen
Mittwochgeschlossen14.00 - 18.00
Donnerstag09.00 - 12.0014.00 - 18.00
Freitag09.00 - 12.0014.00 - 18.00
Samstag09.00 - 12.0013.00 - 16.00
Sonntaggeschlossengeschlossen
 

Kontakt

Schiessstand Bergfeld
Bergfeldstrasse 16
3032 Hinterkappelen
info@jsbern.ch
Daniel Lehmann
Standwart
+41 79 310 27 20
standwart@jsbern.ch
René Leiser
Stellvertreter Standwart
+41 79 272 47 00
standwart@jsbern.ch
Besetzung der Anlage:

Beachten Sie bei Gruppenanlässen in jedem Fall zuerst das Menü "Schiessbetrieb / Standbelegung" oder kontaktieren Sie uns telefonisch!!!
Michael Wasescha +41 79 432 12 12
Jagdschützen Bern: +41 31 901 25 35
Restaurant: +41 78 773 94 68
Waffen Wildi: +41 31 901 17 70