Die Jagdschützen Bern - ein Verein mit Tradition

Die Jagdschützen Bern fördern das jagdliche Schiessen und die jagdsportlichen olympischen Schiessdisziplinen. Sie wurden 1928 gegründet und sind ein Verein nach schweizerischem Recht. Sie betreiben die Jagdschiessanlage Bergfeld. Sie führen nationale und internationale Wettschiessen durch und pflegen die Kameradschaft.

 

Hier gehts weiter zu: